Niklas Gabriel kommt Tigers holen Verteidiger

Gardemaß bringt Nilas Gabriel mit: Der 20-jährige Neuzugang der Bayreuth Tigers ist 1,90 Meter groß. Foto: Imago Images/Michael Sigl

Weiterer Neuzugang bei den Bayreuth Tigers für die neue Saison in der DEL2: Aus Landshut kommt der junge Verteidiger Niklas Gabriel.

Eishockey - Mit einem jungen Verteidiger haben die Bayreuth Tigers ihren Kader für die kommende Saison in der DEL2 ergänzt. Niklas Gabriel wurde im Nachwuchs des EV Landshut ausgebildet und kam dort in der vergangenen Spielzeit auch zu den ersten 22 Einsätzen in der DEL2. Gleichzeitig war der 20-jährige Rechtsschütze mit Gardemaß von 1,90 Metern (82 kg) für den Kooperationspartner EHF Passau spielberechtigt, für den er dreimal in der Oberliga auf dem Eis stand.

Nun verlässt er erstmals seinen Heimatverein, um seine persönliche Entwicklung bei den Tigers voranzutreiben. „Als junger Akteur möchte ich mich weiterentwickeln und sehe dafür in Bayreuth die besseren Möglichkeiten“, erklärt Gabriel beim Ausblick auf seine erste vollständige Saison im Herrenbereich. „Ich denke, dass ich hier mehr Einsatzzeit erhalte.“ Dabei setzt er vor allem auf Trainer Petri Kujala: „Er ist ein Trainer, der gerne mit jungen Spielern arbeitet und diesen auch vertraut.“ red

Autor

 

Bilder