AHORNTAL. Der nächste Schritt in Richtung neues Rathaus fürs Ahorntal ist getan. In der Sitzung am Donnerstagabend legte der Gemeinderat das Vergabeverfahren sowie die Realisierung der Projektträgerschaft fest. Einstimmig entschied sich das Gremium dafür, das Rathaus im Rahmen einer Projektträgerschaft auf privatrechtlicher Basis bauen zu wollen.