Die Überraschung ist zweifelsfrei gelungen. Eigentlich wollten sich die Bayreuther Eishockey-Anhänger beim Fantreffen am Dienstagabend in der Gaststätte des SVB-Hallenbads nur über die aktuellen Transferangelegenheiten informieren, den Stand der Lizenzierung abfragen und einen neuen Fanbeauftragten wählen – und dann das: Tigers-Geschäftsführer Thomas Lünenborg hatte einen in Eishockey-Kreisen überaus wohlklingenden Namen im Gepäck: Ilya Andryukhov werde in seinem Team künftig das Tor hüten, verkündete Lünenborg exklusiv.