BAYREUTH. 912 zusätzliche Studienplätze vor allem im Bereich der Informatik wird es bis 2023 an der Universität Bayreuth geben. In den kommenden Monaten wird sich die Hochschulleitung mit den Herausforderungen, die Bayerns „High-Tech-Agenda“ mit sich bringt, intensiv befassen.