Kaum dachte man trotz der knappen 85:90-Niederlage bei den Crailsheim Merlins, Medi Bayreuth befinde sich auf einem guten Weg, die Negativserie von jetzt zehn Niederlagen in der Basketball-Bundesliga endlich beenden zu können, da gibt es schon wieder neue personelle Probleme. So fehlen im Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr) gegen Ratiopharm Ulm neben Cameron Wells auch Sacar Anim (Oberschenkel), Philip Jalalpoor (Knie) und Kevin Wohlrath (Rücken).