Nach dem Derby ist vor dem Derby: Zwei Wochen hatte der TSV Neudrossenfeld nach dem 2:0 gegen die SpVgg Bayern Hof Zeit, um sich auf das nächste Oberfrankenduell in der Fußball-Bayernliga Nord einzustimmen. Am Samstag (14 Uhr) ist der Tabellenachte (30 Punkte) beim Mitaufsteiger FC Coburg (5./32) zu Gast, der sich durch ein 5:2 beim Würzburger FV in der Tabelle wieder am TSV vorbeigeschoben hat.