Die SG Tell Neubau bleibt auch nach dem sechsten Durchgang in der Nordost-Gruppe der Luftgewehr -Bayernliga das Maß der Dinge. Dank zweier 3:2-Erfolge gegen Oppersdorf und Saltendorf II wahrten die Fichtelgebirgler ihre weiße Weste. Sie führen die Tabelle mit 12:0 Punkten an und müssen spätestens jetzt als heißer Meisterschaftsanwärter wahrgenommen werden.