Aus Liebe zum Schloss Neuer Pächter in Fantaisie

Blümchen gab es auch: Harald Reichlsdorfer (mit Orchideen) und Bianka Rausseck (links daneben) wurden von Bürgermeisterin Sybille Pichl (Dritte von rechts) und den Vorstandsmitgliedern des Freundeskreises Schloss Fantaisie in Empfang genommen. Von links: Marco und Günther Hentschel, Dorothea Bilgeri und Wolfgang Hofmann. Foto: Eric Waha/Eric Waha

Harald Reicheldorfer hat sich gleich verguckt: Er ist der neue Pächter des Cafés im Schloss Fantaisie. Und er macht ganz offensichtlich nicht nur die Gäste glücklich. Auch die Eckersdorfer Bürgermeisterin Sybille Pichl freut sich „wie ein Schneekönig“. Und das sogar doppelt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder