HANDBALL. Weniger ausstehende Spiele als im Fußball, aber mehr als im Volleyball, Basketball oder Eishockey: Im Handball erscheint es besonders schwer, die vom Corona-Virus gestoppte Saison der Amateurvereine zu einem einigermaßen ordnungsgemäßen Ende zu bringen. Spannend erscheint die Frage insbesondere für Haspo Bayreuth als Spitzenreiter der höchsten bayerischen Männer-Spielklasse mit nur einem Punkt Vorsprung gegenüber den beiden Hauptverfolgern.