Die Lausitzer Füchse scheinen den Bayreuth Tigers in dieser DEL2-Saison nicht zu liegen. Nach dem 0:6 in Weißwasser holten sie am Freitagabend aber zumindest einen Zähler. Nach Verlängerung mussten sich die Gastgeber mit 4:5 (1:1, 1:2, 2:1, 0:1) geschlagen geben.