Nach Pisa-Schock Mehr Mathe, weniger Reli? Von wegen!

Über die Bedeutung des Religionsunterrichts an Bayerns Schulen gibt es unterschiedliche Auffassungen. Foto: picture alliance/dpa/Friso Gentsch

Religionsunterricht kürzen zugunsten von Mathe und Deutsch? Der Vorschlag für die dritten und vierten Klassen in Bayern stößt längst nicht bei allen auf Zustimmung. Wie sich Religionsvertreter in Oberfranken positionieren.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder