Der Hilferuf der Schwimmlehrer schlägt hohe Wellen. Stadt und Kreis Bayreuth diskutiert, wie die durch Corona stark gestiegene Quote der Nichtschwimmer gesenkt werden kann. Oberbürgermeister und Landrat haben erste Ideen. Und ein Schulleiter bietet an, was anderswo fehlt: sein Schwimmbad.