EMTMANNSBERG /BAYREUTH. Am 1. September wäre die Raiffeisenbank Emtmannsberg 126 Jahre alt geworden, doch wenige Tage vorher wird sie Geschichte sein. Sowohl die Mitgliederversammlung der bekanntlich von einem mutmaßlichen Millionenbetrug des Ex-Vorstands Stefan L. erschütterte Emtmannsberger Bank als auch die Vertreterversammlung der Volks- und Raiffeisenbank Bayreuth-Hof haben der Fusion der beiden Banken jetzt zugestimmt – jeweils ohne Gegenstimme.