BAYREUTH. Bayreuth Von Eric Waha Das lange Warten hat sich gelohnt: Der Haushaltsausschuss des Landtags hat ein Projekt auf den Weg gebracht, das rund 35 Millionen Euro kosten wird – im ersten Bauabschnitt: der Neubau am Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium (MWG). Eine Sanierung, deren Kosten noch nicht feststehen, wird sich anschließen. An der Schule ist man: „Einfach glücklich“, wie Direktorin Elisabeth Götz sagt.