BASKETBALL. „Wir sind sicher nicht mit dem Vorsatz ins Spiel gegangen, mit 40 Punkten zu verlieren.“ Mit dieser Aussage bestätigt Raoul Korner, dass das 56:97-Debakel im Spiel um Platz drei beim Vorbereitungsturnier um den Actic-Cup gegen Brose Bamberg nicht nur ein Täuschungsmanöver von Medi Bayreuth hinsichtlich des Bundesligastarts am kommenden Dienstag gegen den gleichen Gegner war.