KULMBACH/MÜNCHBERG/HOF. Noten per Post, das Flötenstück als Whatsapp und Konzerte am offenen Fenster: Die Musikschulen gehen neue Wege, damit Kinder trotz Zwangspause zum Instrument greifen.