Musik 400 Chöre zu deutschem Chorfest 2025 in Nürnberg erwartet

Sängerinnen und Sänger des Kammerchores Chemnitz, des Landesjugendchores Sachsen und der Singgemeinschaft Großenhain treten zum Abschluss des Deutschen Chorfests 2022 auf dem Markt in Leipzig auf. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland und Europa werden sich vom 29. Mai nächsten Jahres an für vier Tage in Nürnberg zum Deutschen Chorfest treffen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Nürnberg (dpa/lby) - Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland und Europa werden sich vom 29. Mai nächsten Jahres an für vier Tage in Nürnberg zum Deutschen Chorfest treffen. "Auf den Bühnen des Deutschen Chorfests setzen die Chöre ein Zeichen für Vielfalt, Demokratie und Toleranz", sagte der Präsident des Deutschen Chorverbandes, Alt-Bundespräsident Christian Wulff. "Wir erwarten in Nürnberg rund 400 Chöre aus allen Teilen Deutschlands und aus Europa, mit den unterschiedlichsten Hintergründen. Wir leisten und feiern unseren aktiven Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt", sagte Wulff.

Das Chorfest fand erstmals 2008 in Bremen statt und wird turnusmäßig alle vier Jahre ausgerichtet. 2020 musste es um zwei Jahre verschoben werden und wurde 2022 in Leipzig ausgerichtet. Das Chorfest 2025 in Nürnberg steht unter dem Motto "Stimmen der Vielfalt" und soll vor allem einen Völker verbindenden Charakter bekommen.

Autor

Bilder