Mit Waffen und ohne Führerschein

 Foto: red

Mit verbotenen Waffen und ohne Führerschein waren drei Männer in Münchberg am Montag unterwegs.

Montag gegen Mitternacht wurde in der Stammbacher Straße in Münchberg ein tschechisches Pkw-Gespann kontrolliert. Hierbei wurde bei dem 55-jährigen Fahrer festgestellt, dass seine Fahrerlaubnis der Klasse „B“ nicht zum Führen des Gespanns genügt. Bei zwei weiteren Mitfahrern, 26 und 50 Jahre alt, konnten ein Springmesser sowie ein Totschläger aufgefunden werden.

Beide Gegenstände sind gemäß Waffengesetz verboten. Gegen die drei Männer wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet, teilt die Polizei mit.

red