Ungewöhnlich früh hat Haspo Bayreuth mit der Vorbereitung für die kommende Saison in der 3. Handball-Liga begonnen. Unter der Leitung des bewährten Trainers Mathias Bracher, der sich für die Fortsetzung seiner Tätigkeit entschieden hat, geht es zunächst um die Arbeit an physischen Grundlagen.