Ein 1:1 im letzten Spiel reichte 2001 dem FC Schweinfurt 05 zum Aufstieg in die zweite Bundesliga. Mit dabei war Heiko Gröger, der einige Minuten zittern musste.