Mehrere Verletzte Autofahrer übersieht Motorrad

Drei Menschen sind am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße von  Ebermannstadt nach Drosendorf verletzt worden. Einer davon schwer. Ein Motorradfahrer musste per Rettungshubschrauber in eine Krankenhaus geflogen werden. 

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Gegen 16.40 Uhr war der 51-jährige Biker am Samstagnachmittag mit seiner Kawasaki von Ebermannstadt in Richtung Drosendorf unterwegs. Zum selben Zeitpunkt bog ein 72-jähriger Autofahrer mit seinem Dacia von einem Feldweg kommend auf die Kreisstraße ein und übersah dabei den herannahenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Autofahrer und seine 69-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen.

An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von zirka 8000 Euro. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die polizeilichen Ermittlungen vor Ort durch einen Gutachter unterstützt und die beiden Fahrzeuge sichergestellt. Während der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße komplett gesperrt werden. Neben einem Notarzt waren an der Unfallstelle noch zirka 60 Einsatzkräfte umliegender Feuerwehren und Mitarbeiter vom Kreisbauhof im Einsatz. 

Autor

Bilder