Der Wald spielt im Klimasystem eine große Rolle. Er trägt maßgeblich zur Sauerstoffbildung bei und hat eine zentrale Funktion im Wasserkreislauf. Nun sind der Pegnitzer Stadtwald und die innerörtlichen Bäume zwar nicht mit Waldgebieten wie dem Amazonas zu vergleichen. Und doch ist jeder Baum wichtig für das Klima. Immerhin wachsen im Pegnitzer Wald auf 208 Hektar Fläche 222 Festmeter Bäume. Gezählt bei der vorerst letzten Inventur im Jahr 2008. Und es werden jährlich mehr.