PEGNITZ. Die Coronazahlen steigen und da das Kultusministerium Lüften für eine zielführende Maßnahme zum Schutz vor Corona hält, werden die Klassenzimmer alle 45 Minuten für fünf Minuten stoßgelüftet – auch im Winter. Für die kommenden Monate in der Schule heißt es also für Lehrer und Kinder: warm anziehen.