Der 1000. angemeldete Teilnehmer war Harald Strobel von der SGB Stadtsteinach, zwei Wochen vor dem Mainauenlauf – so früh wie nie – waren dann nur noch 200 Plätze frei, und eine Woche vorher hatte das Organisationsteam von der Malicrew Bayreuth dann gemeldet: ausverkauft. Und das, obwohl das Startplatzkontingent erhöht worden war. Somit verzeichnete die achte Auflage ihres Stadtlaufs im Grünen auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau mit insgesamt 1285 Teilnehmern einen neuen Rekord. 2023 waren es über 1100 gewesen.