ECKERSDORF. Wie eine lateinamerikanische Hazienda liegt das Postkartenmotiv Hotel Fantaisie vor einem, wenn man durch Donndorf fährt. Majestätisch immer noch. Erst bei genauerem Hinsehen zeigen sich die Spuren von fast vier Jahren Leerstand. Die Natur erobert an vielen Stellen das 1866 errichtete Gebäude zurück. Schlingknöterich und Efeu überranken Terrassen und Lauben und selbst das Fenster im berühmten Richard-Wagner-Zimmer im obersten Stock.