FUßBALL. Es war eine Entscheidung, die unumgänglich war: Der Bayerische Fußballverband setzt die Punktspiele auf allen Ebenen bis vorerst 23. März aus. In der Verbandsmitteilung ist von einer Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lageentwicklung die Rede.