BAYREUTH/PLECH. Im Prozess um den gewaltsamen Tod der Anhalterin Sophia Lösche hat der Schwurgerichtsvorsitzende Bernhard Heim angedeutet, welchen Tathintergrund das Gericht für nahe liegend hält.