PEGNITZ/LEUPS. Kaum ist die neue Verbundleitung in Leups in Betrieb, geht der Streit weiter. Angeblich hat die Feuerwehr die Demonstranten bei eisigen Temperaturen absichtlich nass gespritzt, behaupteten die Leupser. Dafür aber gibt es keinen Beweis.