FUßBALL. Letzte Auswärtsfahrt für den Tabellendritten SpVgg Bayreuth in diesem Kalenderjahr. Es geht 250 Kilometer in südöstlicher Richtung über die A 9 und die A 3 zum TSV Buchbach, der zurzeit auf dem neunten Rang der Regionalliga Bayern anzutreffen ist und gegen den man seit drei Spielen ungeschlagen ist. Anstoß in der SMR-Arena ist am Samstag um 14 Uhr.