LEUPS/BREITENLESAU. Das Pfand auf Bierkästen muss dringend erhöht werden. Seit 40 Jahren hat sich beim Preis nichts getan. Schon im April hatte Georg Rittmayer, Brauer aus Hallerndorf bei Forchheim, einen Vorstoß in diese Richtung angekündigt. Jetzt scheint der Präsident des Verbands Privater Brauereien Bayern Ernst machen zu wollen: Mit 40 anderen Brauereien im Rücken plant er ab März kommenden Jahres das Pfand für einen Kasten Bier auf sechs Euro zu erhöhen. Und selbst das Umweltbundesamt begrüßt die Initiative. Auch Brauereien in der Region halten eine Anhebung des Pfandpreises für mehr als überfällig.