KOMMENTAR. Wenn die steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln mit dem Wunsch der Verbraucher verbunden ist, etwas Gutes für Mensch, Tier und Umwelt zu tun, ist das eine erfreuliche Entwicklung. Doch so einfach ist es leider nicht.