KOMMENTAR. Die Traktor-Demonstration mit 1050 Fahrzeugen in Bayreuth war mächtig und aufsehenerregend – aber was hat sie gebracht? Vor allem viele junge Landwirte haben signalisiert, dass sich die Agrarpolitik ändern muss, sie ließen aber offen, wohin die Reise gehen soll. Der Verbraucher, ein wichtiger Player, ist offensichtlich nicht bereit, mehr für Lebensmittel zu zahlen.