Nach einem Gespräch mit dem Schulleiter der Realschule nutzte Landrat Florian Wiedemann die Gelegenheit, mit ihm die afghanischen Flüchtlinge zu besuchen und einiges zu besprechen