Landkreis Wunsiedel 53 weitere Corona-Fälle am Wochenende

Redaktion
Am Freitag und Samstag wurden 744 Menschen geimpft Foto: picture alliance/dpa/CDC/Alissa Eckert;Dan Higgins

Trotz neuer Infektionen: Die Sieben-Tage-Inzidenz ist wieder unter die 300er-Marke gesunken. 40 Covid19-Patienten befinden sich in stationärer Behandlung.

Wunsiedel - Es nimmt einfach kein Ende: Erneut hat das Gesundheitsamt am Wochenende 53 weitere Coronafälle registriert. Kleiner Lichtblick: Die Sieben-Tage-Inzidenz ist wieder unter die 300er-Marke gesunken und liegt jetzt bei 280,66. Am Sonntag waren im Landkreis Wunsiedel 439 Menschen mit Corona infiziert. Die Zahl der Erkrankten, die im Klinikum Fichtelgebirge behandelt werden muss, steigt. Waren am Samstag in den Kliniken in Selb und Marktredwitz 31 Menschen in stationärer Behandlung, waren es am Sonntag schon 40, davon vier auf der Intensivstation. Am Freitag und Samstag hat das Team im Impfzentrum in Wunsiedel 744 Menschen geimpft.

Im Landkreis Tirschenreuth hat das Gesundheitsamt aktuell 582 Corona-Fälle registriert. Am Sonntag sind 35 weitere Fälle dazugekommen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt – am Sonntag vorausberechnet für Montag – bei 435.2. In der Stadt Waldershof gibt es momentan 38 Corona-Fälle. Dies entspricht einer Inzidenz in Höhe von 610,90. red

 

Bilder