Den schwarzen BMW X4 haben professionellen Diebe zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch, 7.15 Uhr, von einem Anwesen in der St.-Gallus-Straße in Lanzendorf entwendet. Das Fahrzeug ist mit einer Keyless-Go-Technik ausgestattet. Das bedeutet, dass das Auto ohne aktive Benutzung eines Schlüssels entriegelt und via Startknopf gestartet werden kann. Das Kennzeichen lautet "KU-MM 700". Der BMW ist einen mittleren fünfstelligen Euro-Betrag wert.

Die Kripo Bayreuth ermittelt wegen eines besonders schweren Fall des Diebstahls und bittet um Mithilfe.

Zeugen sollen sich bei der Kripo unter der Telefonnummer 0921/506-0 melden.