Walkertshofen (dpa/lby) - Ein 26-jähriger Fußgänger ist im Landkreis Augsburg von einem Auto angefahren und dabei tödlich verletzt worden. Der Mann war mit weiteren Menschen von Walkertshofen aus auf der Kreisstraße unterwegs und lief dabei einige Meter vor der restlichen Gruppe, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein entgegenkommender 82-jähriger Autofahrer habe den Mann am Sonntag überfahren. Der 26-Jährige starb nach Polizeiangaben kurz darauf im Krankenhaus. Ein Gutachter der Staatsanwaltschaft soll nun den Unfallhergang klären.