Länderspiegel Freispruch für Ulvi Kulac

Von
Der Angeklagte Ulvi K. sitzt am 14.05.2014 vor Beginn des Prozesstages im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Bayreuth (Bayern). Im erneuten Mordprozess um die seit 13 Jahren spurlos verschwundene Peggy wurde der geistig Behinderte Ulvi K. vom Vorwurf des Mordes freigesprochen. Foto: David Ebener/dpa

Das Landgericht Bayreuth hat Ulvi Kulac vom Vorwurf des Mordes freigesprochen. Damit entsprach das Gericht den Anträgen von Staatsanwaltschaft und Verteidigung.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder