Kulmbach Unbekannter zersticht Fußball eines Jungen

Ein Fußball liegt auf dem Rasen - Symbolfoto. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild/dpa

Den Fußball eines Jungen hat ein bislang Unbekannter am Freitagabend im Kulmbacher Stadtteil Ziegelhütten zerstochen, anschließend flüchtete er auf einem Fahrrad.

Wie die Polizei mitteilt, kickte der Zehnjährige gegen 17.50 Uhr auf dem Bolzplatz in der Nähe des Forstwegs. Als ein unbekannter, jugendlicher Radfahrer hinzukam und fragte, ob der Junge ihm seinen Ball zuspielen könnte, dachte sich dieser zunächst nichts dabei. Der Jugendliche nahm den Ball und zog unvermittelt ein Taschenmesser hervor, mit dem er den Fußball zerstach. Anschließend fuhr er mit seinem schwarzen Mountainbike davon.

Der junge Mann wurde wie folgt beschrieben: etwa 16 Jahre alt, 1,85 Meter groß, schlank, dunkelhäutig, kurze, lockige, schwarze Haare.

Personen, die Hinweise auf den Jugendlichen mit dem Fahrrad geben können, wenden sich bitte unter der Nummer 09221/609-0 an die Polizei Kulmbach.

 

Bilder