Wie die Polizei mitteilte, meldete ein Zeuge kurz nach 17 Uhr den Waldbrand beim Ortsteil Lahm. Die Feuerwehreinsatzkräfte trafen rasch dort ein und löschten die noch glimmende, zirka 30 Meter auf 40 Meter große Brandstelle ab. Kripobeamte übernahmen die weiteren Ermittlungen. 

Zeugen, die am Montag, etwa um 17 Uhr, eine verdächtige Person beziehungsweise ein Fahrzeug im Ortsteil Lahm gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0.

Bereits in der vergangenen Woche kam es zu einigen Bränden in Waldgebieten um Bayreuth.