Kreuzfahrten Sichere Urlaube in Pandemiezeiten

Sicheres und stilvolles Reisen bietet das Expeditionsschiff World Voyager. Foto: nicko cruises Schiffsreisen/akz-i

akz-i  Wer auf Kreuzfahrt geht, reist bequem durch die Welt. Das Expeditionsschiff World Voyager sagt „Ja“ zu individuellem Reisen mit maximal 150 Gästen und „Nein“ zu Massentourismus.

Unter dem Motto „Kleine Schiffe. Große Erlebnisse.“ werden bei nicko cruises außergewöhnliche Reisen auf anspruchsvolle Gäste zugeschnitten, die eine persönliche Atmosphäre und individuellen Service schätzen. Hektik bei Landgängen, Schlange stehen, Rangelei um den besten Platz an Deck – all das gibt es auf dem modernen Kreuzfahrtschiff nicht.

Auch in Pandemiezeiten wird ein sicheres Reisen garantiert – mit einem bewährten Hygienekonzept und einem Schiff, das großzügig Raum lässt. Dazu kommt eine 105-köpfige Crew, für die Sicherheit und Wohlbefinden der Gäste höchste Priorität haben. Kabinen und Suiten zwischen 17 und 41 m² bieten modernen Komfort und die meisten erlauben über die Panoramafenster den Blick auf das schier unendliche Blau. Kopenhagen, Málaga, Barcelona oder Taormina auf Sizilien – zwischen vier und 16 Tagen dauern die Touren, auf denen Gäste im Ambiente eines 5-Sterne-Hotels neue Energie tanken. Auf World Voyager laden neben dem stilvollen Bordrestaurant der Pool sowie der Spa-Bereich mit Fitness und Sauna zum Verweilen ein.

Auf Entdeckungstour mit kleinen Schiffen zu großen Abenteuern: Manche Ziele lassen sich nur mit einem kleinen Schiff erreichen – zum Beispiel die Innenpassage durch enge Fjorde Norwegens oder die Einfahrt in das Herz von London über die Themse durch die Tower Bridge. Diese Touren zählen zu den Highlights im Frühjahr oder Herbst. Auch die Kanaren und Azoren erfreuen sich im Herbst großer Beliebtheit, im Winter genießen Reisende das Insel-Hopping rund um Kuba in der Karibik. Immer wieder werden außerdem Fahrten mit bordeigenen Zodiacs angeboten. Von den robusten, wendigen Schlauchbooten lassen sich Flora und Fauna noch besser beobachten. Eine sichere Reiseplanung garantiert „nickoPLUS“: Sollte nicko cruises eine Reise absagen müssen, ist mit der Geld-zurück-Garantie die Rückzahlung des Reisepreises oder der geleisteten Anzahlung innerhalb von 14 Tagen garantiert. Die Flex-Option ermöglicht zusätzlich ein Umbuchungsrecht bis 40 Tage vor Abreise. Dazu kommen ein bewährtes Hygienekonzept und eine überschaubare Gästezahl.

„Wir wollen schützen, was wir schätzen.“ Deshalb wird auf World Voyager auf umweltschonende Technik gesetzt. Das Schiff verfügt über eine bordeigene Wasseraufbereitungsanlage und bewegt sich dank eines innovativen Motorenantriebs nahezu lautlos und emissionsreduziert fort.

Weitere Informationen zu Reiserouten und -terminen finden Sie unter dem weiterführenden Link.