Bisher hat immer nur die Kommun-Genossenschaft von „gravierenden Verfehlungen“, die eine sofortige fristlose Kündigung rechtfertigen, gesprochen. Um was geht es denn da?