Wer im Urlaub beeindruckende Naturphänomene bestaunen oder in eine faszinierende Kulturgeschichte eintauchen will, sollte ein Zimmer im Fichtelgebirge buchen. Bald soll es dafür wieder eine Gelegenheit mehr geben – denn das Wirtshaus auf dem Waldstein-Gipfel hat endlich neue Pächter gefunden. Und der Waldstein ist ein Beispiel dafür, welche versteckten Schätze das Fichtelgebirge bietet. Während der Ochsenkopf weit über Oberfranken hinaus bekannt ist – einst versorgte er die DDR mit Westfernsehen, heute macht er mit dem doppelten Seilbahn-Neubau von sich reden –, ist der Waldstein schon in der Bayreuther Region bei so manchem ein weißer Fleck auf der Landkarte.