Kollision mit Traktorgespann Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

, aktualisiert am 20.07.2021 - 14:30 Uhr

Lebensbedrohliche Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am Dienstag bei einem Zusammenstoß mit einem Traktorgespann in Oberfranken zu.

Strullendorf/Leesten - Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Traktor mit Anhänger ist es am Dienstagmittag auf der Staatsstraße 2188 zwischen Mistendorf und Leesten gekommen. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 18-Jähriger zum Unfallzeitpunkt die Strecke mit seinem Traktorgespann in Richtung Leesten. Als ein nachfolgender 46-jähriger Motorradfahrer zum Überholen des Gespanns ansetzte, bog der 18-jährige Traktorfahrer nach links in einen Feldweg ab. Der Motorradfahrer stieß gegen den Anhänger und blieb mit lebensbedrohlichen Verletzungen darunter liegen. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Traktorfahrer erlitt einen Schock.

Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg ein Gutachter an die Unfallstelle beordert. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Der Sachschaden beträgt zirka 10.000 Euro.

 

Bilder