Kollision mit Gegenverkehr 59-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Symbolfoto. Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

Am Donnerstag kam es im Landkreis Neustadt an der Waldnaab zu einem tödlichen Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrad und ein Sattelzug involviert waren. Ein 59-jähriger Mann aus Tirschenreuth starb.

Neustadt a.d. Waldnaab - Ein 59-jähriger Tirschenreuther war gegen 16 Uhr mit seinem Motorrad auf der B15 von Neustadt a.d. Waldnaab in Richtung Tirschenreuth unterwegs. Circa 500 Meter nach der Siedlung Baumgarten verlor er in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Kraftrad und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem ihm entgegenkommenden Sattelzug zusammen.

Von Motorrad geschleudert

Durch den Aufprall wurde er von seinem Motorrad geschleudert und erlag noch vor Eintreffen der Rettungskräfte an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 30-jährige Fahrer des Holztransporters kam mit dem Schrecken davon.

B15 gesperrt

Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen. Zeugen des Verkehrsunfalls berichteten jedoch, dass der Verunglückte nicht mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen sei. Die B15 blieb wegen des Verkehrsunfalls für mehrere Stunden gesperrt.

 

Bilder