BAYREUTH. Neue Erkenntnisse über das Stadtklima und dessen Wandel in Bayreuth hat der Mikrometeorologe Prof. Christoph Thomas von der Universität vorgestellt. Demnach ist die Innenstadt eine urbane Wärmeinsel, vergleichbar mit einer Großstadt. Die Kämmereigasse sei am wärmsten.