Die Gesprächsatmosphäre war gut. Das betonen die Beteiligten am Runden Tisch zum Klimaschutz. Inhaltlich gibt es weiter Differenzen. Die Entscheidung, ob man sich einigt, wurde vertagt. Zunächst will die Stadt Bayreuth konkrete Pläne vorlegen.