PEGNITZ. „Corona hat überall Spuren hinterlassen“, sagt Dietmar Huttarsch. Auch das Regina Filmtheater, das der 52-Jährige betreibt, sei nicht verschont geblieben. Nach monatelanger Zwangspause soll es am Donnerstag wieder losgehen – mit aufwendigen Hygienemaßnahmen und einem ungewöhnlichen Spielplan.