Kulmbach - Der eine Corona-Fall vom Montag bleibt bis auf weiteres der einzige im Landkreis. Auch am Mittwoch meldete das Landratsamt: Kein weiterer Fall gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt damit bei einem Wert von 1,4. In Quarantäne ist noch eine Handvoll Personen. Die Impfquoten liegen bei 62,6 Prozent (Erstimpfungen) sowie bei 47,7 Prozent bei den Zweitimpfungen. red