„Kampf der Realitystars“ Diese TV-Sternchen sind neben Paul Janke dabei

/lkr
Paul Janke und 22 andere treten in dem „Kampf der REalitystars“ (Archibvild). Foto: IMAGO/Sven Simon/IMAGO/Malte Ossowski/SVEN SIMON

RTLzwei verkündet die neue Runde „Kampf der Realitystars“. Unter anderem mit dabei: „Bachelor“ Paul Janke. Wer gegen ihn antritt.

Neue Runde im „Kampf der Realitystars“: RTLzwei schickt für die vierte Staffel seines Formats wahre Veteranen ins Rennen. Neben „Bachelor“ Paul Janke (41) sind auch DJane Giulia Siegel (48) und „Dschungelcamp“-Legende Sarah Knappik (36) dabei, wie der Sender am Mittwoch in München mitteilte.

23 Kandidaten, die vor allem durch verschiedene TV-Formate bekannt wurden, treten dabei am thailändischen Strand gegeneinander in einen Wettstreit um 50 000 Euro.

Ins Abenteuer „Kampf der Realitystars“ stürzen laut RTLzwei außerdem VIVA-Ikone der 90er Jahre , „DSDS“-Gewinnerin Aneta Sablik, Reality-Tollpatsch Ingrid Pavic, Sänger und Songwriter Percival Duke, „Hot oder Schrott“-Testerin Uschi Hopf, Drama-King Matthias Mangiapane und Ex-„DSDS“-Paradiesvogel Bernd Kieckhäben. Außerdem mit von der Partie sind die sinnliche Reality-Granate Emmy Russ, TV-Schrotthändler Manni Ludolf, Reeperbahn König Daniel Schmidt, „Bachelorette“-Gentleman Lukas Baltruschat, Reality-Queen Sarah Knappik, „Big Brother“-Gewinner Sascha Sirtl und sein Zwillingsbruder, „Köln 50667“-Star Jay Sirtl, sowie Ex-Fußball-Profi Nico „Patsche“ Patschinski und „Berlin – Tag & Nacht“-Star Jéssica Sulikowski.

In der dritten Staffel wurde die in der Schweiz geborene Elena Miras der „Realitystar 2022“.

Autor

 

Bilder