POTTENSTEIN. In Pottensteins Stadtkern befinden sich einige ältere Häuser, die saniert werden müssen. So auch in der Hauptstraße. Als Teil der Städtebauförderung soll nun für das ehemalige Ladengeschäft für Eisen- und Haushaltswaren, Hausnummer 19 und 21, eine Machbarkeitsstudie erstellt werden, um einen weiteren Leerstand des Objekts zu vermeiden.